Lebendige Pfarrei: Termine in der Pfarre St. Dionysius

0 10.01.2020

BORBECK. Die Zeit der Neujahrsempfänge ist noch lange nicht vorbei. So findet der Neujahrsempfang in der Gemeinde St. Fronleichnam an diesem Sonntag, 12. Januar, nach der Hl. Messe um 12.15 Uhr statt. „Wir freuen uns mit Ihnen zurück-, aber vor allem in die Zukunft zu schauen“, heißt es in der Einladung. Auch das Markushaus in Vogelheim lädt ein: „Alle, die sich für die ökumenische Arbeit im Markushaus interessieren, sind eingeladen.“ Der Neujahrsempfang findet am kommenden Sonntag, 19. Januar, im Anschluss an den um 11 Uhr beginnenden ökumenischen Gottesdienst statt. Hier alle Termine in den nächsten Tagen ....

Abbau von Krippe und Tannenbäumen in St. Michael
DELLWIG. Am Dienstag, 14. Januar, um 14 Uhr bittet der Küster um Mithilfe beim Abbau der Tannenbäume und der Krippe.

Bildungsveranstaltung der KAB St. Johannes Bosco
BORBECK. Die KAB trifft sich am Donnerstag, 16. Januar, zur monatlichen Versammlung um 17 Uhr im Saal unter der Kirche. Der Referent, Andreas Schellhase, hält einen Vortrag zum Thema: „Die Alternativen zu den Alternativen – der Aufstieg der populistischen Rechten“. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen

DIO FOR YOU(NG)
Am Samstag, 18. Januar, 10.30-12 Uhr, sind junge Erwachsene zu einem Brunchgottesdienst in die „Finca & Bar Celona“ (Wüstenhöferstr. 1) eingeladen. Es wird um einen Beitrag von 5,- Euro für den Brunch und die Säfte bei Anmeldung bis zum 17. Januar über young@dionysius.de gebeten. Auch spontane Teilnahme ist möglich - dann kostet es 7,- Euro.

Kommunionkleiderbörse St. Fronleichnam
BOCHOLD. Am 18. Januar findet im Gemeindeheim (Wüstenhöferstr. 60) die Kommunionkleiderbörse statt. Abgabe von Kleidung zum Verkauf ist um 13.30 Uhr. Der Verkauf ist von 14.30 Uhr bis 16 Uhr. Nicht verkaufte Kleidung kann um 16.30 Uhr wieder abgeholt werden. Bei Fragen: Martina Dörnemann, Tel. 68 91 51.

Caritas-Kleiderstube
Pfarrei. Die Caritas sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen für die Kleiderkammer St. Fronleichnam (Wüstenhöferstr. 60). Interessierte können sich zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro melden.

Mein Schuh tut gut!
DELLWIG. Die Kolpingsfamilie rund um St. Michael sammelt im Auftrag des Internationalen Kolpingswerks gut erhaltene, gebrauchte Schuhe. Hierzu stehen Sammelbehälter in der Kirche am Haupteingang zur Verfügung. Bitte, nur gut erhalten, tragbare Schuhe - paarweise gebündelt - abgeben. Die Spende unterstützt Menschen in Afrika, Nahost und Osteuropa.

Kranken- & Hauskommunion
BORBECK.
Wer die hl. Kommunion empfangen möchte, aber nicht mehr an den Gottesdiensten in den Gemeindekirchen teilnehmen kann, wendet sich an Pastor André Uellenberg (Tel. 248 61 50 oder per Email: and.uel@dionysius.de), so die Pfarrei: Die Sorge um Kranke in der christlichen Gemeinde ist eines der sieben leiblichen Werke der Barmherzigkeit. Dazu gehört auch der Besuch von Kranken durch einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin verbunden mit der Spendung der hl. Kommunion.“

Verschiedene Termine

Kirchenladen „mittendrin“

Mo, 13. Januar, 18-19 Uhr, Sing mit! Singen macht glücklich

Mi, 15. Januar, 17-19 Uhr, Lesecafé, Vorbilder – Biographien von Menschen, die uns beeindruckt haben

St. Dionysius

Mi, 15. Januar, 15 Uhr, KAB und Seniorengemeinschaft, Hl. Messe, anschl. Kaffeetrinken und Vortrag „Das heilige Land“, Ref.: B. Reene-Spillmann, Diohaus

Mi, 15. Januar, 20 Uhr, Chorprobe, Diohaus

St. Fronleichnam

Di, 14. Januar, 9 Uhr, „Neuen Alten“ Wanderung, Treffpunkt: Bahnhof Borbeck-Süd

Mi, 15. Januar, 9 Uhr, kfd-Frühstück für alle Frauen, anschl. Hl. Messe

St. Maria Rosenkranz

Di, 14. Januar, 15 Uhr, kfd, „und wer im Januar geboren ist“, Gemeindeheim

St. Michael

Mo, 13. Januar, 15 Uhr, Montagsgruppe, Gemeindesaal

Mo, 13. Januar, 20 Uhr, Kolpingsfamilie, Ltg.: Norbert Krips, Gemeindeheim

Freitags, 15-17 Uhr, offene Kirche

St. Thomas Morus

Mo, 13. Januar, 19:30 Uhr, Kolpingsfamilie, „Das Jahr 2019. Ein gesellschaftlicher und politischer Rückblick“, Ref.: W. Bauza, Jugendhof

Mi, 15. Januar, 10–11 Uhr, Caritas-Sprechstunde, Jugendhof

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.