Notenkiste offen zum Mitmachen, Anhören, Ausprobieren

Tag der offenen Tür beim Schönebecker Jugend-Blasorchester

0 12.06.2019

BORBECK. Kinder und Jugendliche, die gern mit anderen musizieren und Spaß haben möchten, sind am 17. Juni herzlich in das Vereinshaus „Notenkiste“ an der Schloßstraße 100 in Essen-Borbeck eingeladen. Musikschule und Probenräume des Schönebecker Jugend-Blasorchesters (SJB) öffnen von 17-19 Uhr die Türen.  Unterrichtet werden in der Musikschule in der Schloßstraße in Borbeck Holz- und Blechblasinstrumente und Schlagwerk. Alles darf ausprobiert werden.

Unterstützt wird der Einzelunterricht vom Förderverein, der seit 1959 begabte junge Menschen bei ihrer musikalischen Ausbildung fördert.  Auch Instrumente können beim Verein sehr kostengünstig ausgeliehen werden. Das Lerntempo bestimmt jedes Kind selbst. Die Musiklehrerinnen und –lehrer empfehlen für jedes Kind individuell, wann die nächste Stufe der Ausbildung erreicht wird, wann man im Nachwuchsorchester mitspielen kann und wann die Aufnahme ins Hauptorchester möglich ist. Auch ohne Vorkenntnisse werden so sehr gute musikalische Leistungen erzielt.

Im großen Probenraum findet eine öffentliche Probe des Nachwuchsorchesters statt. Hier zeigt der Nachwuchs unter der Leitung von Dorothee Wember, wie bei den Schönebeckern in mehreren Orchesterstufen schrittweise das musikalische Können der Kinder individuell entwickelt und gefördert wird. Die Blockflöten-Gruppe wird sich vorstellen und in den Räumen der Musikschule im Obergeschoss können bei Musiklehrern und -schülern verschiedene Instrumente ausprobiert werden. Kursleiter Stefan Asbeck erklärt das Konzept der musikalischen Früherziehung, die vom SJB seit kurzer Zeit für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren in zwei altersgestaffelten Kurse anbietet, und stellt Lerninhalte vor.

Jubiläumsprogramm im Jahr 2019

Dem Schönebecker Jugend-Blasorchester (SJB) Essen gehören etwa 70 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 25 Jahren an. Jedes Jahr stehen mehrere Konzerttermine im Kalender der Schönebecker, bei denen die Kinder und Jugendlichen ihr vielseitiges Repertoire vorstellen. In diesem Jahr gibt es zusätzlich noch ganz besondere Konzerte, denn das SJB feiert seinen 60. Geburtstag.

Gefeiert wird zunächst beim großen Schützenfest auf dem Festplatz an der Frintroper Straße. Vom 26. bis 30. Juni stehen verschiedene Auftritte des SJB auf dem Programm, unter anderem zur Eröffnung am 26. Juni um 18:00 Uhr. Aber auch beim großen Festumzug wird das SJB nicht fehlen. Ganz besonders freuen dürfen sich die Freunde des SJB auf das Jubiläumskonzert am 3. Oktober um 11:00 Uhr in der Philharmonie Essen. Eintrittskarten dafür gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen oder über das Internetportal der Philharmonie.

Weitere Informationen: www.sjb-essen.de.

Birgit Kaiser de Garcia

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.