Kurz & bündig

0 11.03.2019

Kurz & bündig

ESSEN. Sturmtief "Eberhard" hat den Essenern einen unruhigen Sonntagnachmittag beschert. Seit dem Mittag waren der Leitstelle der Feuerwehr insgesamt 190 Einsätze gemeldet worden. Eines vorweg: Personenschäden sind in Essen nicht zu verzeichnen. Schäden an Fassaden, abgeknickte Äste, umgestürzte Bäume, fliegende Werbetafeln, …

0 10.03.2019

Kurz & bündig

FRINTROP. Mindestens sieben Fahrzeuge beschädigte ein randalierender Essener am Freitagmittag gegen 15.30 Uhr auf dem Markt in Frintrop. Zeugen und Geschädigte hatten die Polizei alarmiert, die an den Fahrzeugen Lackschäden, abgerissene Wischer und zerstörte Außenspiegel entdeckte. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Verursache …

0 08.03.2019

Kurz & bündig

ESSEN. Insgesamt freuten sich 494 Essener Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2018 über öffentliche Glückwünsche zu ihrem vollendeten 90. Lebensjahr. Weitere 106 Essenerinnen und Essener wurden anlässlich ihres 95. Geburtstages geehrt, 17 Jubilare konnten sich sogar über öffentliche Glückwünsche zum 100. Geburtstag freuen. Insgesamt …

0 06.03.2019

Kurz & bündig

BOCHOLD. Am Montag, 4. März gegen 23.38 Uhr, kam es am Schölerpad zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Beifahrer schwer verletzt wurde. Ersten Erkenntnissen nach habe der 20-jährige Fahrer zunächst die Kesselstraße befahren. Von dort aus sei er links in die Straße Schölerpad eingebogen. In der Kurve habe er beschleunigt …

0 06.03.2019

Kurz & bündig

Werner Wagner, Schönebeck, wird am 13. März 96 Jahre alt. Brunhilde Schäfer, Bochold, feiert am 14. März ihren 90. Geburtstag. Klara Weyerhorst, Vogelheim, vollendet am 16. März ihr 93. Lebensjahr. Gertrud Kolberg, Bochold , wird am 17. März 90 Jahre alt. Karola Mangartz, Borbeck-Mitte feiert am 9. März ihren 92. Geburtstag. Heinz …

0 05.03.2019

Kurz & bündig

ESSEN. Die tollen Tage sind Aschermittwoch vorbei, doch für einige Essener Karnevalstinnen und Karnevalisten gab es am heutigen Dienstag (5.3.) einen besonderen Höhepunkt und ein Lob für die Arbeit, die in einem gelungenen Rosenmontagszug steckt: Traditionell am Veilchendienstag werden der beste Motivwagen, der beste …

0 05.03.2019

Kurz & bündig

ESSEN (idr). Rund 1,75 Millionen Menschen waren 2018 in der Metropole Ruhr sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das ist der höchste Wert seit 1981. Die Wirtschaft in der Region verbuchte im zwölften Jahr in Folge einen starken Zuwachs bei Beschäftigung und Umsätzen. Diese Zahlen aus dem Wirtschaftsbericht Ruhr 2018 stellte die …

0 05.03.2019

Kurz & bündig

DELLWIG-FRINTROP-GERSCHEDE. Zum Gottesdienst am Aschermittwoch, 6. März, 15 Uhr, lädt die evangelische Gemeinde ins Gemeindezentrum Kattendahl, Kattendahlhang 12 a, ein. Zu Beginn der Fastenzeit besteht die Möglichkeit, sich mit einem Aschenkreuz bezeichnen zu lassen. Das Kreuz soll an die Sterblichkeit der Menschen erinnern und …

0 01.03.2019

Kurz & bündig

BORBECK. Dass der traditionelle Termin für die Große Borbecker Prozession in diesem Jahr verlegt werden soll, löste viele Nachfragen in der Gemeinde aus. Im vergangenen Jahr zog sie zum 390. Mal am Sonntag durch die Straßen Borbeck - traditionell schon am Sonntag vor Pfingsten. Ein spezieller Termin, der 1628 erstmalig im Kirchspiel …

0 01.03.2019

Kurz & bündig

BERGEBORBECK. Am Dienstag, 5. März, ist das Gemeindebüro geschlossen. Um 13 Uhr trifft sich der Kreis „Junge Alten“ am Bahnhof Bergeborbeck (101) zu Besuch des Mineralien-Museums in Essen Kupferdreh. Im Gemeindeheim heißt es ab 15 Uhr beim Seniorennachmittag „Wir feiern Karneval“. Am Mittwoch, 6. März, wird um 19 Uhr zum …

0 01.03.2019

Kurz & bündig

BORBECK. Pfarrbüro und Verwaltung der Katholischen Pfarrgemeinde St. Dionysius sind am Rosenmontag, 4. März, ganztägig geschlossen. In St. Fronleichnam wird am Rosenmontag und Dienstag die Kirche geschlossen sein, auch die 10-12 Uhr, Caritas-Kleiderstube ist am 4. März geschlossen. Das Gemeindebüro ist am Mittwoch, 6. März, von …

0 01.03.2019

Kurz & bündig

BORBECK-MITTE. Das Bürgeramt Borbeck und die Nebenstelle der Kfz.-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde erhalten eine neue Lüftungsanlage. Da der Dienstbetrieb während der an Baumaßnahmen nicht möglich ist,  schließt die Dienststelle in der Rudolf-Heinrich-Straße 1 ab dem 2. Mai und wird voraussichtlich erst wieder Ende Juni 2019 …

0 27.02.2019

Kurz & bündig

NRW. Zuwachs im Tourismus: Das Ruhrgebiet verzeichnete im vergangenen Jahr mit rund 3,6 Millionen Ankünften ein Plus von 3,1 Prozent. Damit liegt es in der Gruppe der Regionen auf einem guten Platz:  Die höchste Gästezahl erzielten 2018 erneut Köln mit dem Rhein-Erft-Kreis mit rund 4,2 Millionen Ankünften (plus 3,1 Prozent) …

0 27.02.2019

Kurz & bündig

NRW. Fast 30.000 Kilometer zählt das Radnetz in Nordrhein-Westfalen. Einen Überblick gibt jetzt eine neue Fahrradkarte: Eine Faltkarte, die auf Deutsch und Niederländisch erhältlich ist, kann ab sofort Online beim Tourismus NRW bestellt werden. Ausgewählte Sehenswürdigkeiten am Wegesrand werden ebenso aufgelistet wie 37 Themenrouten, …

0 26.02.2019

Kurz & bündig

BORBECK-VOGELHEIM. Der Vers „Das ist ein köstlich Ding, dem Herrn danken“ aus Psalm 92 steht als Überschrift über einem Taizé-Gebet, das die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr in der Matthäuskirche, Bocholder Strasse 39, feiert. „Das Danken vergessen wir leider sehr oft – ob für die …

0 26.02.2019

Kurz & bündig

BEDINGRADE-SCHÖNEBECK. Zu ihrem Gesprächskreis „Gott und die Welt“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck am Dienstag, 5. März, um 20 Uhr ins Lutherhaus an der Bandstraße 35 ein. Die Moderation übernimmt Pfarrer em. Lother Lachner, der unter Telefon 60 22 44 für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

0 26.02.2019

Kurz & bündig

BEDINGRADE-SCHÖNEBECK. Eine „Passionsgruppe für Frauen“ bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck vom 7. März bis 19. April an: Die wöchentlichen Treffen beginnen an jedem Donnerstag um 19.30 Uhr im Lutherhaus an der Bandstraße 35; den Abschluss bildet ein offenes Treffen am Karfreitag um 15 Uhr – dazu ist die …

0 25.02.2019

Kurz & bündig

DUISBURG (idr). Jungen Menschen, die ein duales Studium absolviert haben, fällt der Berufseinstieg leichter als Studenten mit „normalem" Bachelor-Abschluss. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen für die Hans-Böckler-Stiftung erstellt hat. Nur drei Prozent der …