Was da kreucht und fleugt

0 11.10.2019

Was da kreucht und fleugt

Viel Besuch hat der Gerscheder Vogelfreund Uwe van Hoorn derzeit. Insgesamt 40 Spatzen, richtiger Haussperlinge, zählt er zwischen den Hagebutten zu …

0 04.10.2019

Was da kreucht und fleugt

Wer weiß, vielleicht blüht und grünt in dem ein oder anderen Garten in Borbeck und Umgebung Nicotiana tabacum oder Nicotiana rusticana? Diese beiden …

0 08.09.2019

Was da kreucht und fleugt

Wenn die Graue Fleischfliege sich so vergnüglich die Beinchen reibt, sieht es so aus, als hätte sie den Braten sogleich gerochen und wäre auf einen …

0 08.09.2019

Was da kreucht und fleugt

Sechzehn von den weltweit etwa 40000 bekannten Arten haben einer ganzen biologischen Ordnung einen schlechten Ruf verpasst. Bei dem Wort „Wanze“ …

0 08.09.2019

Was da kreucht und fleugt

Das ist kein süßer Käfer. Mit seinen zangenartigen Kiefern kann der Schwarze Moderkäfer kräftig zubeißen. Das kann man am eigenen Finger erfahren, …

0 06.09.2019

Was da kreucht und fleugt

Es ist wie immer im Leben: Es gibt sonne und sonne Gärtner. Die einen freuen sich über die gelben Farbtupfer zwischen den Ritzen der plattierten …

0 30.08.2019

Was da kreucht und fleugt

Die trockenen Monate haben so manchem Pilzsammler die Tränen in die Augen getrieben. Doch etwas warmer Regen lässt Pilze jetzt wie Pilze aus dem Boden …

0 23.08.2019

Was da kreucht und fleugt

Essen/Emschergebiet. Im vergangenen Jahr sorgte der „Dreistachlige Stichling“ als Fisch des Jahres 2018 für Furore – in diesem Jahr setzt die …

0 16.08.2019

Was da kreucht und fleugt

Zu den bekanntesten Ameisenarten in Deutschland zählen die Rote Waldameise, die Schwarze Wegameise und die Rotbraune Wiesenameise. Diese erstaunlichen …

0 04.08.2019

Was da kreucht und fleugt

Der Name lässt es ahnen: Beinwell ist ein altes Heilkraut. Entzündungen, offene Wunden, selbst Knochenverletzungen wurden mit den Wurzeln dieser …

0 02.08.2019

Was da kreucht und fleugt

Giftig oder gesund?“, das ist hier die Frage. Die Familie der Doldenblütler oder Doldengewächse (Apiaceae) beherbergt unter ihrem Dach etwa 400 …

0 21.07.2019

Was da kreucht und fleugt

Am Dellwiger Kanalufer findet man die Wilde Karde oder auf der großen Wiese am Pausmühlenbach, wo Andreas Koerner das schöne Foto machte. Wie eine …

0 19.07.2019

Was da kreucht und fleugt

Ihr lateinischer Name klingt hübsch melodiös; der deutsche Name „Wasserpest“ eher ernüchternd. Deshalb bleiben wir bei „Elodea“, der …

0 12.07.2019

Was da kreucht und fleugt

Hummeln sind mit ihren langen Rüsseln neben Solitär- und Honigbienen die wichtigsten blütenbestäubenden Insekten. Sie stehen unter Naturschutz und …

0 05.07.2019

Was da kreucht und fleugt

An der Stachelbeere scheiden sich die Geister. Eine kleine spontane Umfrage hat ergeben, dass vor allem diejenigen diese säuerlichen Früchte …

0 28.06.2019

Was da kreucht und fleugt

Dieses kleine Blümchen, das sich im Gemüsebeet zwischen Erbsen und Gutem Heinrich versteckte, mochte ich als Kind besonders. So zierlich und so hübsch …

0 21.06.2019

Was da kreucht und fleugt

„Überall werden derzeit die Jungen gefüttert und dieses Weibchen vom Hausrotschwanz (Phoenicurus ochruros) hat in einem Straßencafé mit einer Raupe im …

0 13.06.2019

Was da kreucht und fleugt

Insektensommer hin, Insektensommer her: Bei den Blattläusen hört bei vielen Gartenfreunden die Freundschaft auf. Die sechsbeinigen Krabbeltierchen …