Was da kreucht und fleugt

0 16.04.2021

Was da kreucht und fleugt

Es ist schade. Viele werden im Biologieunterricht nicht bis zur Seite 346/347 im Lehrbuch gekommen sein (so auch nicht die Autorin dieser Zeilen). Es …

0 08.04.2021

Was da kreucht und fleugt

Das zarte Buschwindröschen zeigt sich je nach Witterung im März/April. Anemone nemorosa, so der lateinische Name, gehört wird die Butterblume zur …

0 26.03.2021

Was da kreucht und fleugt

Wenn der Hirte mit dem Unschuldslamm ein Schäferstündchen einlegt, dann ist er nicht mehr der gute Hirte, sondern eher ein Wolf im Schafspelz und ihm …

0 26.03.2021

Was da kreucht und fleugt

Jetzt ist es raus. Die Wahl zum Vogel des Jahres ist gelaufen. Es verwundert nicht, dass das Rotkehlchen gewonnen hat: Es ist so niedlich – und mag …

0 19.03.2021

Was da kreucht und fleugt

So kann es gehen. Narciss hieß der bildhübsche Kerl, und Echo, die Nymphe des Schalls, war in Liebe entbrannt zu ihm. Doch Narciss zeigte Echo die …

1 12.03.2021

Was da kreucht und fleugt

Das wird vermutlich nicht jeder gerne hören, aber Silberfischchen sind durchaus nützliche Haustierchen. Lepisma saccharina, so der wissenschaftliche …

0 04.03.2021

Was da kreucht und fleugt

Verliebte Habichte in der Stadt? Ja, die gibt‘s tatsächlich. Vogelkundler Uwe van Hoorn konnte schon im Februar ein Habicht-Paar bei der Balz …

0 25.02.2021

Was da kreucht und fleugt

Nach dem kurzen aber starken Wintereinbruch sind die Temperaturen stark angestiegen. Das lockt Frösche, Kröten, Molche und Unken aus ihren …

0 19.02.2021

Was da kreucht und fleugt

Seine Bestände sind rückläufig, sein Zuhause ist bedroht: Mit der Wahl des Großen Wiesenknopfs zur Blume des Jahres setzt sich die …

0 12.02.2021

Was da kreucht und fleugt

An dieser Stelle wird häufig von heimischen Tier- und Pflanzenarten berichtet, die vom Aussterben bedroht ist. Das gilt auch für „Flora gelata“ – so …

0 29.01.2021

Was da kreucht und fleugt

Er ist Meisterschwimmer, Pelzträger, Fischliebhaber und jetzt auch Tier des Jahres 2021: der Fischotter (Lutra lutra) kann fast alles. Der …

0 22.01.2021

Was da kreucht und fleugt

Pollenallergiker haben ein feines Näschen für den Frühling. Und das kribbelt schon früh im Jahr, wenn es länger nicht geregnet hat. Es bedarf nämlich …

0 15.01.2021

Was da kreucht und fleugt

„Kalte Ente“ ist eher etwas für laue Sommerabende. Die Bowle besteht aus Wein, Sekt und Zitrone. Bei den jetzigen Temperaturen ist vielen eher nach …

0 08.01.2021

Was da kreucht und fleugt

Wirkt exotisch, ist aber eine Europäerin durch und durch: „Die Stechpalme ist ein Paradebeispiel für gelebten Artenschutz, dank dem sich die Bestände …

0 30.12.2020

Was da kreucht und fleugt

Das vierblättrige Kleeblatt gilt seit Menschengedenken als Glückssymbol. Schließlich bildet unser heimischer Klee (Trifolium repens) in nur 0,01 …

0 20.12.2020

Was da kreucht und fleugt

Im Jahre 1539 soll der erste christliche Weihnachtsbaum im Straßburger Münster gestanden haben, später dann wurde es modern, einen Weihnachtsbaum in …

0 18.12.2020

Was da kreucht und fleugt

Große rote oder rosafarbene Blüten leuchten jetzt auf zahlreichen Fensterbänken. Hippeastrum, Ritterstern oder (eigentlich falsch) „Amaryllis“ genannt …